Vom Weinfreund zum Weinexperten – IHK-Sommelier werden leicht gemacht!

Du hast Freude, Gästen die passende Weinbegleitung zu ihren Speisen zu empfehlen und interessierst Dich für Wein? …

….dann ist die Ausbildung zum IHK-geprüften Sommelier genau das Richtige für dich.

Sommeliers wissen, wovon die Rede ist, denn ihr Geschäft und die Leidenschaft ist der Wein. Wenn du als Sommelier in einem Restaurant, Hotel, Kreuzfahrtschiff oder einem anderen Gastronomie-Betrieb arbeiten willst, dann solltest du dich als Weinexperte ausbilden lassen.

Es wartet eine anspruchsvolle praxisorientierte Ausbildung auf Dich. Du empfiehlst in dieser Position den Gästen die passende Weinbegleitung zu Speisen, bist aber auch für den Aufbau und die Lagerung des Weinsortiments verantwortlichlich und nebenbei kümmerst du dich um Sortimentsplanung und -pflege, Qualitätskontrolle, Preiskalkulation, Mitarbeiterschulung und Weinproben.

Was du auch noch wissen solltest, der Lehrgang wird durch das Aufstiegs-BAföG und durch den Meisterbonus finanziert und gefördert.

Hole dir weitere Informationen und/oder vereinbare einen Beratungstermin. Wir freuen uns auf Dich.

ACHTUNG:

Gute Neuigkeiten! Meisterbonus wurde erhöht!
In Bayern erhält jeder erfolgreiche Absolvent der beruflichen Weiterbildung zum Meister oder zu einem gleichwertigen Abschluss den Meisterbonus der Bayerischen Staatsregierung, der zum 1. Juni 2019 auf 2.000 Euro erhöht wird. Der Bonus beträgt 1.000 Euro für Prüfungen, bei denen das Prüfungsergebnis vor dem 1. Januar 2018 festgestellt wurde, 1.500 Euro für Prüfungen, bei denen das Prüfungsergebnis vom 1. Januar 2018 bis 31. Mai 2019 festgestellt wurde und 2.000 Euro für Prüfungen, bei denen das Prüfungsergebnis nach dem 31. Mai 2019 festgestellt wurde.