Hip hip hurra! Trotz Hitzerekord in Mittelfranken herrschte am 25. Juli in Rothenburg Feierlaune: In einer gemeinsamen Veranstaltung erhielten nicht nur 16 erfolgreiche Absolventen der Weiterbildung Geprüfte/r Küchenmeister/in ihre Abschlusszeugnisse, sondern auch Auszubildende aus den Hotel- und Gastro-Berufen, die ihre Ausbildung abschließen konnten.

Vor zahlreichen prominenten Gästen übernahm Christian Unbehauen, Vorsitzender der DEHOGA Kreisstelle Ansbach und gleichzeitig „Burgherr“ des Restaurants in Colmberg, die Begrüßung. Die Festrede hielt Dr. Thomas Geppert, Landesgeschäftsführer DEHOGA.

Wir stoßen an auf die tollen Ergebnisse und sagen: herzlichen Glückwunsch!