Kaffee-Connaisseur (IHK)

Zertifikatslehrgang

Information

Der Kaffee-Connaisseur (IHK) tiefe Kenntnisse in den Bereichen Botanik, Anbau und Verarbeitung. Sein Schwerpunkt liegt eindeutig in der Sensorik. Die Beurteilung der Qualität und die Beschreibung der Eigenschaften des Kaffees sind seine Aufgaben. Sie bekommen ein solides Basiswissen über Röstung und Zubereitung im Lehrgang praxisorientiert vermittelt. Im Kurs erwerben Sie ein umfangreiches Allroundwissen rund um das Thema Kaffee, sowie die Fertigkeiten ihn entsprechend zuzubereiten.

Kosten

Teilnahmeentgelt: 980,00 € inkl. Verkostungsmaterial und Lernmaterial zzgl. 150,00 € Zertifikatstest

Zielgruppe

Fachkräfte aus der Gastronomie, Mitarbeiter aus der Qualitätssicherung und dem Ein- und Verkauf, Kaffeeröster und deren Mitarbeiter. Genussinteressierte, die ihr Wissen um die Bohne vertiefen.

Voraussetzungen

keine

Dauer

montags bis freitags von 09:00 bis 17:30 Uhr

Anmerkungen

Der Zertifikatstest kann über die Bildungsprämie gefördert werden

Inhalt

Modul 1:

  • Grundlagenwissen
  • Herkunft der Kaffeepflanze
  • Anbaugebiete und ihre Varietäten
  • ErnteAufbereitung
  • Kaffeesorten

Modul 2:

  • Sensorikgrundlagen
  • Geschmack, Aroma, Flavor: erkennen, wiedererkennen und bewerten
  • Kaffeefehler
  • Grading
  • Kaffeebewertung
  • Cupping – professionelles verkosten und bewerten von Kaffee
Modul 4:
  • Praxisteil
  • Rösten
  • Grundlagen Zubereitung von Kaffeespezialitäten mit alternativen Brühmethoden
  • Prozesse der Kaffeebearbeitung (Entkoffeinieren, Schonkaffee)

Modul 5:

  • Kaffee in der Gastronomie
  • Die Unterschiede der für den Weltmarkt relevanten Sorten
  • Durch gekonnte Präsentation mehr Umsatz generieren
  • EinkaufPreis- und Mengengestaltung
  • Qualität und Genuss vermitteln
  • Geschirr und Zubereitungsartikel
  • Mitarbeiterschulungen effektiv führen
Termine in Würzburg