Restaurant-Manager/in (IHK)

Zertifikatslehrgang

Information

Der perfekte Gastgeber sein – dieser Anspruch steht Ihnen im Blut. Als Restaurant-Manager (IHK) sorgen Sie dafür, dass sich Ihre Gäste rundum wohl fühlen, kompetent beraten sowie bedient werden und behalten gleichzeitig wirtschaftliche Aspekte im Auge. Sie sind Fach- und Führungskraft, arbeiten verantwortlich in allen Belangen der Planung, Herstellung und dem Marketing gastronomischer Produkte. Durch Ihr meisterliches Wissen überzeugen Sie sowohl der Personalführung im Servicebereich als auch beim Dienst am Gast.

Kosten

Teilnahmeentgelt: 980,00 €

zzgl. 150,00 Euro Zertifikatstest „inklusive Seminarunterlagen und Getränke“

Zielgruppe

Restaurantfachleute mit abgeschlossener Berufsausbildung Quereinsteiger an- und ungelernte Mitarbeiter und mitarbeitende Familienangehörige mit mindestens 5 ½ Jahren Berufserfahrung im Service, die neue Ideen für Ihr Restaurant entwickeln möchten.

Voraussetzungen

An die Ausbildung zum Restaurant-Manager bei der IHK sind keine weiteren Voraussetzungen gekoppelt. Die Tätigkeit gehört zu den freien Berufen. Daher kann die Ausbildung entweder im Anschluss an eine reguläre Berufsausbildung oder als Weiterbildung/-qualifizierung im Rahmen des bisher ausgeübten Berufes oder aus persönlichem Interesse aufgenommen werden. Für die Zulassung zum IHK-Zertifikatstest, wird eine Anwesenheit von 80% vorausgesetzt.

Dauer

5 Montage immer von 9:00 bis 16:30 Uhr

Inhalt

Eventmanagement

  • Grundlagen von Events
  • Eventplanung und Durchführung
  • Konzepte für Festlichkeiten und Sonderveranstaltungen entwickeln und umsetzten
  • Abläufe planen
  • Individuelle Angebote für Veranstaltungen planen
  • Nachbereiten von Veranstaltungen
  • Grundlagen des Marketing und Werbemaßnahmen

Verkaufsmanagement

  • Produkte beschaffen und pflegen
  • Speisen, Getränke und Dienstleistungen verkaufsfördernd anbieten
  • Kundengewinnung und Kundenbindung
  • Beschwerdemanagement
  • Umgang mit schwierigen Gästen

VWL

  • Volkswirtschaftliche Grundlagen
  • Existenzgründung und Unternehmensformen

Praxisteil

  • Gäste bewirten und beraten
  • Tische eindecken
  • Gläserkunde
  • Menükarten
  • Serviceablauf

Rechnungswesen

  • Grundlagen und Aspekte und Rechnungswesen
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Auswertung der betriebswirtschaftlichen Zahlen
  • Angebotserstellung

Personalwesen

  • Personalführung und Personalentwicklung
  • Mitarbeiter führen und fördern
  • Methoden der Gesprächsführung und Unternehmensformen
  • Gäste und Mitarbeiter beurteilen und beraten
Termine in Würzburg