Hausbrauer/in (IHK)

Zertifikatslehrgang

Viele Haus- und Hobbybrauer haben endlich die Möglichkeit ihr Brauwissen und ihre Fähigkeiten zu vertiefen und dieses durch ein Zertifikat bei der IHK Würzburg-Schweinfurt bestätigen und dokumentieren zu lassen.

Im Zertifikatslehrgang werden die einzelnen Prozessschritte und Möglichkeiten im Brauprozess, ähnlich dem einer großen Brauerei, verdeutlicht. Die Planung und Durchführung eines Sud Bieres steht dabei im Mittelpunkt.

Die angehenden Hausbrauer bekommen die Wichtigkeit der Rohstoffe, der Berechnungen und die Erfahrungen beim Bierbrauen vermittelt. Unter dem Motto „im großen Erkennen und im kleinen Umsetzen“ lässt sich der Erfolg der Hausbrauer nicht mehr aufhalten.

An zwei Seminarabenden werden kompetente, namhafte Hausbrauer aus dem Nähkästchen plaudern, sodass das Hobby Bierbrauen für die Hausbrauer greifbarer wird.

Kosten

Teilnahmeentgelt: 1.195,00 € inkl. Getränke und Seminarunterlagen.

Die Lehrgangsbebühren beinhalten alle Verkostungen und Tastings. zzgl. 150,00 € Zertifikatstest (schriftliche Prüfung + praktische Prüfung)

Zielgruppe

Personen, die sich für das Bierbrauen als Haus- und Hobbybrauer interessieren.

Abschluss

IHK-Zertifikat, durch Bestehen des Abschlusstests

Voraussetzungen

keine

Dauer

Montag bis Samstag jeweils von 9:00 bis 17:30 Uhr

Inhalt

Rohstoffkunde

  • Entstehung und Herkunft
  • Hopfen und Wasser
  • Malz und Hefe

Grundlagen der Sensorik

  • Praktische Ausbildung und Sensorik
  • Geschmacksfehler erkennen
  • Die wichtigsten deutschen Bierstile und deren wichtigsten sensorischen Besonderheiten
  • Ausarbeitung eines Sudes, festlegen und berechnen der einzelnen Mengen

Brauen eines Sudes

  • Bierbrauen in Theorie und Vorbereitung für die Praxis
  • Malzbereitung und Spezialmalze in der Herstellung sowie Einsatz unterschiedlicher Spezialmalze

Exkursion in eine Spezialmalzfabrik mit Mälzereibesichtigung

Rechtlicher Teil

Seminarabend mit erfahrenen Haus- und Hobbybrauern

Vorbereitung auf den Abschlusstest und Fallbeispiele (offene Gesprächsrunde)

Termine in Würzburg
Termine in Kulmbach